Demosysteme

Für einen Test von amsl stehen inzwischen drei Varianten von Demosystemen zur Verfügung, die sich in der möglichen Tiefe des Zuganges unterscheiden.

Web-Demo ohne Login

Beispielseite der freien Web-Demo ohne Login

Um lediglich einen groben Einblick in den Aufbau von amsl zu erhalten, steht unter http://demo.amsl.technology/ eine Web-Demo ohne Login zur Verfügung. Dem Nutzer ist es hier möglich, in der Rolle eines ERM-Bibliothekars einer einzelnen Bibliothek auf hinterlegte Minimaldaten zuzugreifen. Er besitzt dabei lediglich Lese-, aber keine Schreibrechte. Weitere Konfigurationen als Systembibliothekar oder Admin sind nicht möglich.

Wenn ein intensiverer Test gewünscht wird, können per E-Mail individualisierte Accounts für das Login auf der Web-Demo beantragt werden. In dieser Variante werden umfangreiche fingierte Beispieldaten zur Verfügung gestellt.
Pro Institution werden zwei Logins mit Schreibrechten in den Wissensbasen erstellt, wodurch die Eingabefunktionalitäten von amsl getestet werden können.
Eine Anpassung und Konfiguration als Systembibliothekar oder Admin ist allerdings auch hier noch nicht möglich, da sich die Nutzer verschiedener Institutionen eine Demo-Installation teilen. Die eingegebenen Daten sind entsprechend auch nicht personalisier- oder versteckbar.

Für umfassende Tests jeglicher Funktionalitäten und der Gesamtinstallation wird deshalb als dritte Variante eine VM als Virtual Box-Image zum Download bereitgehalten. Dieses umfasst eine lauffähige amsl-Installation mit Beispieldaten und vorkonfigurierten Nutzerrollen. Der komfortable amsl-Index ist hier allerdings aus technischen Gründen (Installationsaufwand und Downloadgröße der VM) nicht verfügbar, kann aber jederzeit in der Web-Demo getestet werden.
Die VM-Variante des Demosystems empfiehlt sich insbesondere für Nutzer, die eine eigene Installation von amsl anstreben oder planen, das System in grundlegenden Aspekten an ihre eigenen Bedürfnisse anzupassen. Die Download-Adresse wird nach einer Anfrage per Mail  mitgeteilt.

In kurzen Schritten zu Ihrem amsl-Demosystem:

Web-Demo, ohne Login

  1. Aufrufen der URL http://demo.amsl.technology.
  2. amsl kann nun ohne Login getestet werden.

Web-Demo, individualisierte Accounts

  1. Anfragen der Accounts per E-Mail an team@amsl.technology
  2. Erhalt der Accounts per E-Mail.
  3. Aufrufen der URL http://demo.amsl.technology/.
  4. Login in der gewünschten Rolle.

Demo-VM

  1. Anfragen der Download-URL per E-Mail an team@amsl.technology,
  2. Erhalt der Download-Adresse per E-Mail.
  3. Download des Images.
  4. Voraussetzung: Installation von Virtual Box, siehe https://www.virtualbox.org/.
  5. Import des Images.
  6. Starten der VM. Nutzeraccount im Betriebssystem: demoamsl, Passwort: demoamsl
  7. Aufrufen der URL http://demo.amsl.technology/ in der VM.
  8. Vorkonfigurierte Nutzerrollen:
    Benutzername Passwort Rolle
    dba dba Superadmin
    Admin Admin Admin
    systems systems Systembibliothekar
    user user ERM-Bibliothekar

One thought on “Demosysteme

  1. Pingback: amsl einfach ausprobieren: Neue Demosysteme | amsl.technology

Comments are closed.