Feature of the Month: Standardberichte

By | 30. März 2016
Standardberichte: Überblick

Standardberichte: Überblick über die aus hinterlegten SPARQL-Queries erzeugten, dem Nutzer zur Verfügung stehenden Reports.

Welche Budgets wurden bereits wie weit belastet? Wie hoch sind unsere geplanten und bisher getätigten Gesamtausgaben in diesem Haushaltsjahr? Welche Verträge betreffen eine bestimmte Fakultät? Wie ist der Status im Geschäftsgang meiner Verträge?

Manche Fragen, die sich im ERM-Kontext stellen, sind selbst für die amsl-Listenansicht zu komplex. Oder sie treten so häufig auf, dass das immer wieder neue Zusammenstellen aufwendiger Listen zu viel Zeit in Anspruch nimmt. amsl bietet nun eine komfortable und sehr flexible Lösung für diesen Anwendungsfall: die Standardberichte.

Konfigurationsbereich

Der Konfigurationsbereich für Systembibliothekare. Hier werden Query, eventuelle Parameter und Beschreibungen sowie Nutzereinstellungen hinterlegt.

Im Konfigurationsbereich können beliebige, die gesamte Mächtigkeit der Abfragesprache SPARQL ausschöpfende Queries hinterlegt werden. Außerdem können in der Abfrage Parameter hinzugefügt werden, die vom Nutzer beim Anfordern der Ergebnisse des Berichts näher bestimmt werden – etwa das gewünschte Haushaltsjahr oder die Fakultät, deren Verträge angezeigt werden sollen.

Handelt es sich, wie in dem Beispiel der Fakultät, um eine einzutragende amsl-Ressource, kann durch das Hinterlegen der entsprechenden Klasse ein Autovervollständigungsfeld erzeugt werden.

Da über die Queries Daten aller Wissensbasen abgegriffen und kombiniert werden können, ist es möglich, für jeden Bericht einzelne Nutzer zu definieren, die über die nötigen Rechte zum Abruf verfügen.

Die Berichte können entweder für den schnellen Überblick direkt als HTML-Liste angezeigt oder zur Weiterverarbeitung als CSV-Datei beispielsweise für Excel exportiert weden.

Autocomplete

Ein Beispiel für einen Parameter, der über ein Autocomplete-Formular durch den Nutzer konkretisiert werden kann.

Standard Reports - html Report

Die Antworten der Berichte können wahlweise als CSV heruntergeladen oder direkt als HTML angezeigt werden – hier ist die HTML-Version eines Beispielberichts zu sehen.